gastronomie erzeuger karte

KRÄUTER- UND GEFLÜGELHOF
ARMIN & ELFRIEDE GLASHAUSER

GEFLÜGEL · EIER · NUDELN · KRÄUTERFÜHRUNGEN
Geflügel Eier Nudeln

Der Geflügelhof Glashauser befindet sich im Weiler Kohlschlag, zwischen Ottensoos, Rüblanden und Weigenhofen. Der Kohlschlag besteht aus zwei Anwesen: einem Reitstall und dem Kohlschlaghof, der als Geflügelhof betrieben wird.

Familie Glashauser bietet Eier, Eierlikör, Nudeln, Suppenhühner, Masthähnchen, Enten und Gänse an. Das Geflügel gibt es als ganze und halbe Tiere sowie in Teilen (Keulen, Brust, Flügel, Innereien).

Die Vermarktung der Produkte erfolgt hauptsächlich auf verschiedenen Verkaufstouren direkt zu den Haustüren der Kunden. Eier, Eierlikör und Nudeln erhalten Sie auch in verschiedenen Metzgereien, Bäckereien und Lebensmittelgeschäften.

Die Legehühner leben in Bodenhaltung mit überdachtem Auslauf. Aus Legehühnern werden Suppenhühner, mit denen Sie eine wohlschmeckende Suppe kochen können.

Die Gänse und Enten haben entsprechend des Alters und der Witterung tagsüber freien Auslauf.

Den Gänsen stehen mehrere ha Auslauf und drei Teiche zur Verfügung. Die Enten sind Flugenten, die auch Barberie- oder Warzenenten genannt werden. Die Vermarktung der Gänse und Enten erfolgt von Oktober bis Weihnachten.

Statt der üblichen 28 - 33 Tage beträgt die Wachstumsphase der Brathähnchen im Geflügelhof Glashauser 70 - 80 Tage. Das langsamere Wachstum sorgt für ein reiferes und geschmacksintensiveres Fleisch. Durch die extensive Haltungsform und die längere Haltungszeit werden Brathähnchen nur zu bestimmten Zeiten angeboten.

BESONDERHEITEN

Der Geflügelhof Glashauser ist einer von wenigen Geflügelbetrieben in Deutschland, der von einem Tierwirtschaftsmeister „Geflügelhaltung“ geleitet wird. Das garantiert Ihnen Sicherheit und dient dem Wohl der Tiere und der Qualität der Produkte. Das Schlachthaus und alle vorhandenen Einrichtungen werden regelmäßig kontrolliert. Durch das eigene Schlachthaus haben die Tiere keinen Stress auf dem Transportweg innerhalb der Hofstelle.

In Wochen mit Frischgeflügelangebot wird mittwochs geschlachtet. Lieferung bzw. Abholung (nach telefonischer Absprache) findet dann von Donnerstag bis Samstag statt.

Für Kindergärten, Schulklassen und andere Gruppen bietet der Geflügelhof Glashauser nach Absprache ein vielseitiges Programm und Einblicke in die bäuerliche Welt.

Verkauf ab Hof nach telefonischer Vereinbarung.

SO FINDEN SIE UNS

Kohlschlag 1
91207 Lauf an der Pegnitz

Telefon: 09123.5192
Fax: 09123.981656
E-Mail: glashauser-e@t-online.de, glashauser-armin@t-online.de

Karte